vollnarkose
bei pro dent
in weinheim

Bei den meisten zahnärztlichen Eingriffe können wir mit einer örtlichen Betäubung den Schmerz sicher ausschalten. Bei größeren chirurgischen Eingriffen oder längeren OPs besteht bieten wir Ihnen bei pro dent auch die Möglichkeit einer Vollnarkose an.

Für komplexe oralchirurgische Behandlungen, oder Behandlungen bei Kindern oder Angstpatienten, können Sie sich auch für eine Vollnarkose entscheiden. Bei einer Analgosedierung, dem sogenannten „Dämmerschlaf“, wird der Schmerz über Medikamente ausgeschaltet, aber Sie bleiben während der Behandlung ansprechbar. Ihr Bewusstsein wird nur gedämpft. Bei einer Vollnarkose verschlafen Sie den Eingriff komplett. Sie bekommen nichts mit und wachen erst wieder auf, wenn alles vorüber ist. Jede Narkosebehandlung wird bei pro dent durch einen erfahrenen  Facharzt für Anästhesie begleitet. Vom ersten Moment, bis Sie nach der Behandlung wieder fit sind und die Praxis in Begleitung verlassen können.

Unser Facharzt für Anästhesie bei pro dent in Weinheim

Jede Analgosedierung und Vollnarkose bei pro dent wird von einem Facharzt für Anästhesie begleitet. Vor jeder Narkosebehandlung führen wir ein umfassendes Aufklärungsgespräch durch. Bei einer Narkosebehandlung können Sie die Praxis schon kurz nach der Behandlung in Begleitung wieder verlassen. 
Ohne Begleitperson ist eine Narkosebehandlung nicht möglich. Direkt nach der Behandlung dürfen Sie nicht am Straßenverkehr teilnehmen.

Sie haben Fragen zur Behandlung in Narkose?

Sprechen Sie uns an. Wir erklären Ihnen gerne alle Möglichkeiten, die wir Ihnen bei pro dent anbieten, um den Schmerz sicher auszuschalten.