kids pro dent:
kinderzimmer statt
Wartezimmer

Bei kids pro dent in Weinheim ist alles ein bisschen anders: Kein Behandlungszimmer gleicht dem anderen, und statt Wartezimmer gibt’s ein Kinderzimmer mit viel Freiraum zum Klettern, Malen, Spielen und Toben …

Eine Kinderpraxis ist eine Entscheidung: Ganz oder gar nicht. Wenn wir unsere Kinder ernst nehmen wollen, dann müssen wir sie erst einmal wahrnehmen. Den ganzen Menschen und nicht nur die Zähne! Deshalb ist es uns wichtig in der Praxis eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich Kinder rundum wohlfühlen. Und so haben wir die Kinderbereiche gestaltet. Nicht nur zum Sitzen, sondern zum Lümmeln, zum Spielen und (zumindest ein bisschen) zum Toben.

Es gibt wohl keine bewegtere Zeit im Leben als die Kindheit. Alles verändert sich rasend schnell, und zwischen Kids und Teens klaffen manchmal Welten. Deshalb versuchen wir immer sehr individuell auf unsere jüngeren Patienten einzugehen. Wer sich also lieber mit seinem Smartphone zurückziehen will, der wird bei unseren sechs unterschiedlichen Wartebereichen im Haus bestimmt ein ruhiges Plätzchen finden. Bei uns ist alles möglich. Na ja – fast alles: für Erwachsene ist das Kletterschiff leider tabu 🙂