Spezialisten in

Weinheim, Heidelberg,  
Mannheim, ...

Für eine rundum gute ärztliche Versorgung brauchen wir erfahrene Spezialisten in den unterschiedlichen Disziplinen. Den „Allround-Arzt“, der alles kann, gibt es nicht. Deshalb ist uns in der Praxisklinik pro dent die interdisziplinäre mit den Kollegen in unserer Region ganz wichtig.

Die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen zahnmedizinischen Fachrichtungen praktizieren wir sogar innerhalb unserer Praxisklinik: Neben der Zahnmedizin gibt es bei pro dent eine eigene Fachpraxis für Kieferorthopädie – mit spezialisierten Fachzahnärzten für Kieferorthopädie. Für die Fertigung von Zahnersatz oder individuellen Schienen haben wir ein eigenes zahntechnisches Meisterlabor im Haus. Aber in vielen Bereichen arbeiten wir mit spezialisierten Ärzten aus der Region Weinheim, Heidelberg, Mannheim zusammen.

Warum ist uns die Zusammenarbeit mit Kollegen so wichtig?

Am besten können wir das am Beispiel von „CMD“ erklären: CMD steht für „Craniomandibuläre Dysfunktion“. Eine Fehlstellung des Kiefergelenks, die oft chronische Kopf- und Rückenschmerzen, Verspannungen und Schlafstörungen auslöst. Durch eine schmerzfreie Funktionsanalyse können wir das Kiefergelenk vermessen und zum Beispiel durch individuell angefertigte Schienen eine Linderung – manchmal sogar eine Beseitigung der Symptome erreichen. Für uns sind Orthopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen in der Behandlung dieser Erkrankung wichtige Partner.

Für komplexe chirurgische Eingriffe arbeiten wir mit einem spezialisierten Oralchirurgen zusammen, und bei jeder Narkosebehandlung setzen wir auf die Erfahrung und Fachkompetenz eines Facharztes für Anästhesie.

Gerade in der Behandlung von Kindern ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kinderärzten und HNO-Ärzten vor Ort ganz wichtig „Kinderzahnheilkunde“ ist ein Schwerpunkt bei pro dent – deshalb überweisen Kinderabteilungen in den Krankenhäusern der Region immer wieder Patienten zur Zahnbehandlung an unsere Praxisklinik pro dent.