Moderne Endodontie
bei pro dent
in Weinheim

Wurzelbehandlung ist nicht gleich Wurzelbehandlung! Mit den Möglichkeiten der modernen Endodontie können wir bei pro dent natürliche Zähne in vielen Fällen auf lange Sicht beschwerdefrei erhalten.

Jeder Zahn ist ein kleines Wunder: er hält extremsten Kaubelastungen stand, ist sensibel, hat eine facettenreiche lebendige Oberfläche und ist vollkommen einzigartig. Ein Zahn lässt sich also nicht einfach so ersetzen. Deswegen werden wir bei pro dent versuchen, jeden natürlichen Zahn so lange wie möglich zu erhalten.
Wenn die Zahnwurzel durch eine Entzündung irreparabel geschädigt ist, dann werden wir einen Endodontie-Behandlung vornehmen. Wir werden den Zahn öffnen, die Wurzelkanäle reinigen und dann das Zahninnere mit einem bakteriendichten Material füllen. Dabei setzen wir nicht nur auf unsere Erfahrung und unser Fingerspitzengefühl – wir arbeiten generell mit Lupenbrille und modernster Technik, um das Zahninnere bis in die feinsten Wurzelkanäle zu reinigen. In unserer Praxisklinik pro dent wird der Wurzelkanal bei einer Endodontie-Behhandlung immer maschinell aufbereitet – so erreichen wir eine deutlich höhere Präzision als mit einer manuellen Aufbereitung. Eine Röntgenkontrolle gibt uns Sicherheit, dass der Wurzelkanal optimal versorgt ist. Und Sie werden sehen: Die Schmerzen einer Wurzelentzündung lassen sehr schnell wieder nach.

Und wenn wir den Zahn nicht erhalten können?

Wenn der Zahn bereits zu stark geschädigt ist, werden wir Ihnen in den meisten Fällen empfehlen, den Zahn zu ziehen und durch ein Implantat zu ersetzen. Denn eine Implantatversorgung kommt dem natürlichen Zahn näher als jeder andere Art von Zahnersatz. Dr. med. dent. Banafsheh Nairizi, die Inhaberin der Zahnärztlichen Praxisklinik pro dent, hat sich durch die Zusatzqualifikation „Master of Science (M.Sc.) Implantologie und Parodontaltherapie“ auf Impantatchirurgie und -prothetik spezialisiert.