Die Zähne Ihrer Kinder in guten Händen

Verhaltensführung

Damit der Zahnarztbesuch für Ihr Kind ein angenehmes Erlebnis wird, arbeiten wir auch mit Verhaltensführung und einer Art „Kinderhypnose". Dies lenkt das Kind von der Behandlung ab und gibt ihm ein gutes Gefühl.

Um einen schonenden tranceähnlichen Zustand zu erreichen, begleiten wir das Kind bis es in seine Phantasiewelt versunken ist. Geschichten, fröhliche altersgerechte Filme oder Zauberei helfen dem Kind alles um sich herum zu vergessen. So auch die Zahnbehandlung. Während der Behandlung verwenden wir positive Begriffe für die verschiedenen Therapien, Geräte oder Mittel; beispielsweise „Schlürfi" für den Absauger.

Kontakt Anfahrt